Schopenhauers Filmfestival : Magie der Klahrheit

Vor 15 Jahren verstarb Anna Lülja- Praun die als erste Frau in Graz Architektur studierte . Sie entwarf unverwechselbare Möbel  für berühmte Musiker und ihr Wiener Atelier war Werkstatt udn Künstlertreffpunkt.

der Regisseur Walter Wehmeyer wird persönlich anwesend sein und gerne Fragen zum Film und Frau Lülja- Praun  beantworten.

Wir Freuen uns auf eine kreative Gesprächsrunde nach dem Film

Eintritt Freie Spende

 

Schopenhauers Filmfestival : „Female Pleasure „

Kino im Cafehaus

 

In ihrem Dokumentarfilm #FEMALE PLEASURE  ( 2018) widmet sich Regisseurin Barbara Miller fünf jungen Frauen, die jeweils einer der fünf Weltreligionen angehören und eine Sache gemeinsam haben: Deborah Feldman, Leyla Hussein, Rokudenashiko, Doris Wagner und Vithika Yadav kämpfen gegen die Dämonisierung der weiblichen Sexualität und setzen sich für Aufklärung und sexuelle Selbstbestimmung aller Frauen ein. Aufgrund ihres Engagements sehen sich die fünf Frauen in ihrer Gesellschaft oder ihrer religiösen Gemeinschaft Diffamierung, Verfolgung und sogar Todesdrohungen ausgesetzt.

Eintritt freie Spende

Gerne sind alle nachher noch zum gemeinsamen Gedankenaustausch eingeladen